Walter Marc. Erinnerungen eines Unternehmers im Moskauer Wogau-Konzern

700.00

Ziel der vorliegenden Memoiren von Walter Marc „Erinnerungen eines Unternehmers im Moskauer Wogau-Konzern“ ist es, die Tätigkeit eines Kaufmanns im vorrevolutionären Zarenreich (1880 bis 1918) zu dokumentieren und als Beispiel für heutige Beschäftigungen in Russland hinzustellen. Die Arbeit und Erfahrung Walter Marcs, insbesondere im familiären Haus Wogau & Co. – eines der größten damaligen Unternehmen in Russland –, weist auf die großen Möglichkeiten, jedoch auch auf die Risiken dieser Tätigkeit hin, die durch die Revolution 1917–1918 beendet wurde. Dennoch zeigt der Chronist, dass er nicht nur die geschäftliche Betätigung in diesem Land gern ausübte – trotz auch persönlicher Kritik an einzelnen Verhältnissen – sondern auch mental das Leben dort genoss. Die Neugründung einer Firma in Deutschland nach 1919, die mit Nord- und Osteuropa handelte, zielte darauf nach Moskau zurückzukehren.

Нет в наличии

Описание

  • Einführung 6
  • Kindheit und Schule 17
  • Aufenthalt in Deutschland 1884–1900 19
  • Militärdienst in Karlsruhe, Studium in Halle und Gutsverwalter 27
  • Moskau 1893 33
  • Reise nach USA und Großbritannien im Jahre 1899–1900 41
  • Deutschland 1900 und Erkrankung 56
  • Russland: Papierfabrik Hovard und Gut Kondrovo 58
  • Arbeitsbeginn 62
  • Die Firma Wogau & Co. 63
  • Die Leitung des Zuckergeschäftes 78
  • Verlobung, Hochzeit 1902, und 1. Kind 83
  • Der Russisch-Japanische Krieg, die Revolution von 1905, und die Einberufung der Reichsduma 90
  • Geschäftsreise nach Mittelasien 98
  • Privatleben 101
  • Die Deutschen in Moskau vor 1914 108
  • Kriegsausbruch 1914 115
  • Anti-Deutsche Pogrome und Liquidationskommission für Wogau & Co. 120
  • Februar- und Oktoberrevolution 1917 130
  • Abreise aus Moskau und Russland 137
  • Riga 1918–1919 141
  • Ankunft in Deutschland 157
  • Gründung der BRAMARCO 159
  • Geschäfte mit Osteuropa 167
  • Privatleben in Dresden und deutsche Politik 171
  • Familienleben 184
  • Familiäre Veränderungen 1927–1930 188
  • Die Geschäftskrise – Weltwirtschaftskrise und die Probleme mit der Londoner Filiale 193
  • Neuorganisierung: Das Ledergeschäft 201
  • Londoner Rechnungen 208
  • Krieg und Gründung der Marc & Co. 217
  • Epilog 222
  • Anhang
  • An Ihre Kaiserliche Hohheit Gnädiger Zar Kaiser
  • Archive
  • Ungedruckte Quellen
  • Gedruckte Quellen
  • Literatur